3. Digitaler Nachhaltigkeitsstammtisch

Fokus: Nachhaltiges Wirtschaften: Das Modell der Gemeinwohl-Ökomomie

Interessierte sind herzlich zum 3. digitalen Stammtisch der Agenda 2030 am Donnerstag, den 13. Januar, eingeladen. Bei dem Treffen in gemütlicher Runde dreht sich gemeinsam mit Ulrike Häußler von der Gemeinwohl-Ökonomie Bayern alles um das Thema „Nachhaltiges Wirtschaften und das Modell der Gemeinwohl-Ökonomie“.

weiterlesen

Broschüre „Wegweiser nachhaltiger Konsum im ARBERLAND“

Faire Verkaufsstellen und nachhaltige Einkaufsmöglichkeiten im Landkreis Regen gesucht

Die Steuerungsgruppe des Fairtrade-Landkreises Regen sucht für die Broschüre „Wegweiser nachhaltiger Konsum im Landkreis Regen / ARBERLAND“ nach fairen und regionalen Verkaufsstellen in der Region. Die Initiative soll Bürgerinnen und Bürger im Landkreis auf nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen aufmerksam machen und zeigen, wo es biologische, regional erzeugte und fair gehandelte Lebensmittel zu kaufen gibt und mit welchen Alternativen man seinen Alltag nachhaltiger gestalten kann.

weiterlesen

Online-Vortrag: „60 Minuten für die Zukunft: Lukrative FÖRDERPROGRAMME“

Mit der neuen Online-Reihe „60 Minuten für die Zukunft“ soll durch kurze Impulsvorträge von Expert*innen ein relevantes Thema in den Fokus gerückt und Wissenstransfer ermöglicht werden. Ziel ist es, in 60 Minuten neue und praxisnahe Denkanstöße zu aktuellen betrieblichen Fragestellungen zu geben. Die nächste Veranstaltung findet in Kooperation mit der IHK Niederbayern statt.

weiterlesen

Faire Woche 2021

Faire Woche 2021

„Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit“

    – unter diesem Motto rufen Organisationen des Fairen Handels und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zur Beteiligung an der bundesweiten Fairen Woche auf, die in diesem Jahr in der zweiten Septemberhälfte bereits zum 20sten Mal stattfindet.

Der Leitgedanke orientiert sich am SDG 8, dem nachhaltigen Entwicklungsziel, das sich mit menschenwürdiger Arbeit und Wirtschaftswachstum befasst.

 

weiterlesen

Nachhaltigkeitswochen im Landkreis Regen

 Global denken – lokal durchstarten

Nachhaltigkeit beginnt bei uns – jetzt Aktion anmelden!

Vom 19. Juli bis 1. August finden in diesem Jahr die ersten landkreisweiten Nachhaltigkeitswochen im ARBERLAND statt

weiterlesen

Informationsveranstaltung „Gesunde Unternehmen im Landkreis Regen mit Hilfe eines Betrieblichen Gesundheitsmanagement“

„Gesunde Unternehmen im Landkreis Regen mit Hilfe eines Betrieblichen Gesundheitsmanagement“

 

Einladung zu einer Informationsveranstaltung

„Gesunde Unternehmen im Landkreis Regen mit Hilfe eines Betrieblichen Gesundheitsmanagement“

Der Abend findet statt am

Mittwoch, 14. Oktober 2020 um 18:00 Uhr

im ARBERLAND Haus – 94209 Regen – Amtsgerichtstr. 6-8

Diese kostenlose Informationsveranstaltung dient auch als Entscheidungsgrundlage für die Teilnahme an einer kostenpflichtigen Multiplikatorenveranstaltung, wenn Sie ein betriebliches Gesundheits-management etablieren und professionalisieren möchten.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Anmeldung Ihrer Teilnahme bis 13. Oktober 2020 unter

https://www.arberland-regio.de/veranstaltungen/gesunde-unternehmen-im-landkreis-regen

 

 

Themenabend Digitalisierung im Handel

Veranstaltungshinweis zum Themenabend Digitalisierung im Handel

 

Einladung zum Händlerabend unter dem Thema „Digitalisierung im stationären Handel“

 

 

Der Abend findet statt am 30.09.2020, 19.00 – 21.00 Uhr im ARBERLAND Haus – 94209 Regen – Amtsgerichtstr. 6-8

Die Teilnahme am Händlerabend ist kostenfrei. Da die Veranstaltung teilnehmerbegrenzt ist, wird um Anmeldung unter projekt-digional@uni-passau.de bis 24.09.2020 gebeten. Weitere
Informationen zum Projekt finden Sie unter www.digional.de.
Der Landkreis Regen und die ARBERLAND REGio GmbH unterstützen das universitäre Projekt
DIGIONAL und freuen sich über Ihr reges Interesse, um so den Einzelhandel im Landkreis
gemeinsam nachhaltig zu fördern.

 

 

1. Bayerisch-Tschechischer BusinessTalk

Der 1. Bayerisch-Tschechische BusinessTalk  mit den Themen:

Grenzübergreifendes Wirken im Alltaggeschäft, Datenschutz

am 23. September 2020 von 14:00 bis 15.30 Uhr findet online statt (der Link zur Veranstaltung wird nach der Anmeldung zugeschickt).

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich! Die Veranstaltung wird simultan gedolmetscht!

Kontakt und Anmeldung: Jaroslava Pongratz, Netzwerkmanagerin Bayern-Böhmen, Europaregion Donau-Moldau E-Mail: j.pongratz@euregio-bayern.de, Mobil: 0170 8118194. Es wird um Anmeldung zur Veranstaltung bis zum 21. September 2020 gebeten.