Lehrer und Berufsberater informieren sich über Ausbildungsberufe in der Glasregion

Lehrer und Berufsberater informieren sich über Ausbildungsberufe in der Glasregion

Noch freie Ausbildungsstellen zum nächsten Schuljahr verfügbar

Bild: Glasfachschulleiter Hans Wudy (2. v. r.) und Netzwerk Glas-Koordinator Stephan Lang (1. v. r.) warben für die Glasberufe

Wo sonst ihre Schützlinge auf „Mission Ausbildung“ durch die Glas- und Optikunternehmen im Landkreis Regen reisen, waren kürzlich Lehrkräfte der regionalen Mittelschulen sowie Vertreter von Ausbildungs- und Integrationsberatung der Industrie- und Handelskammer Niederbayern und des Landkreises Regen auf Einladung des Netzwerks Glas in Kooperation mit dem Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT ARBERLAND auf Tour.

weiterlesen

Ausbildungsstellen in der Glasregion für September 2019 und 2020

Ausbildungsstellen in der Glasregion für September 2019 und 2020

Glas hat im ARBERLAND Tradition. Der Landkreis Regen ist nicht nur Standort für weltweit tätige Industriebetriebe für die Herstellung von Kristallglas und technischem Glas sowie Unternehmen für Mess-, Regel-, Steuerungstechnik und Glasschmelzanlagen. Auch die letzten Handglashütten, kleine und mittelgroße Ateliers, Werkstätten, Veredelungsbetriebe sowie die national und international renommierte Glasfachschule Zwiesel sind hier „dahoam“. Glasbetriebe im ARBERLAND bieten sehr gute Ausbildungs- und Zukunftsperspektiven.

weiterlesen

Das war der Tag der offenen Tür im ARBERLAND HAUS

Das war der „Tag der offenen Tür“ im ARBERLAND HAUS Regen

Mit einem blauen Triumphbogen und deftigen Probierhäppchen, Fairtrade-Angeboten, einer Schneekanone, Kindern mit Eishockeyschlägern und Eltern mit farbenfrohen Cocktails sah es am Sonntag vor der Amtsgerichtstraße 6-8 etwas anders aus als sonst. Anlass für so viel ausgelassenen Trubel gaben die ARBERLAND GmbHs und die vhs ARBERLAND im Rahmen ihres „Tags der offenen Tür“. Hier hatten sich die einzelnen Abteilungen und Geschäftsfelder mächtig ins Zeug gelegt für ihre zahlreichen Besucher!

weiterlesen

Das ARBERLAND auf der Grünen Woche in Berlin

Viel Lob für den Messeauftritt auf der Grünen Woche in Berlin

Regen/Berlin. „Das Arberland präsentiert sich wieder hervorragend“, sagte der stellvertretende Landrat Willi Killinger nach dem Besuch der Grünen Woche in Berlin. Killinger war in Vertretung der Landrätin Rita Röhrl in die Bundeshauptstadt gereist um sich zu informieren. Dabei konnte Killinger zahlreiche Gäste am Stand der Arberland REGio GmbH begrüßen. weiterlesen

Tourismus im Arberland: „Hier kommt es mir nicht so kapitalistisch vor“

Tourismus im Arberland: „Hier kommt es mir nicht so kapitalistischvor“

Familienbetrieb seit 1967: Die Gesichter hinter dem Hotel Falter in Drachselsried. Fotos: Benedikt Roth Photography

Familie Falter und die Gastronomie – das gehört einfach zusammen. 1967 erbaut, betreiben die Falters das gleichnamige Hotel in Drachselried in mittlerweile dritter Generation. Die jüngste – Theresa und Marinus sowie der kleine Xavi – schaffen es dabei auf beeindruckende Weise, Traditionelles mit Modernem zu verbinden, wie der 36-jährige Familienvater und Küchenchef im Hog’n-Interview verdeutlicht.

weiterlesen

Dahoam im ARBERLAND – Beste Aussichten für Familie und Beruf!

Dahoam im ARBERLAND – Beste Aussichten für Familie und Beruf!

 

Für jeden was dabei: Neben attraktiven Arbeitsplätzen bietet das Arberland in Sachen Natur und Freizeitspaß zahlreiche Möglichkeiten. Foto: Marco Felgenhauer, Woidlife Photography

Über eines hört man die Bewohner und Bewohnerinnen des Landkreises Regen nur selten jammern: Den Mangel an Beschäftigung. Und das gilt für zweierlei – fürs Berufsleben und für die Freizeitgestaltung. Sowohl für Angestellte als auch für Selbstständige bietet das Arberland zahlreiche Jobperspektiven – und das bei sehr guter Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Der Landkreis Regen bietet zudem höchste Lebensqualität. Die sogenannte Work-Life-Balance beginnt hier ab der Haustür – sei es beim Arbeitsweg mit dem Fahrrad oder beim Sport- und Naturerlebnis am Feierabend.

weiterlesen

Jahreshauptversammlung des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Arberland

Jahreshauptversammlung des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Arberland

Die Vorsitzenden Stephan Lang (1. v. r.) und Irene Luber (13. v. r.) bedankten sich bei den Referenten Natalie Walter (8. v. r.) und Matthias Kraus (3. v. r.) für ihre spannenden Vorträge.

Weil junge Menschen Chancen und Unternehmen gut ausgebildete Nachwuchskräfte brauchen, hat es sich der regionale Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Arberland zur Aufgabe gemacht, die Kooperation zwischen Bildungseinrichtungen und Betrieben im Landkreis zu stärken. Bei der kürzlichen Jahreshauptversammlung in Regen durften die beiden Vorsitzenden Irene Luber, Rektorin der Grund- und Mittelschule Teisnach und Stephan Lang, Regionalmanager der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH, 30 hochkarätige Vertreter aus Wirtschaft, Schulen, Kammern und Behörden begrüßen.

weiterlesen

Vortrag zum Thema „Barrierefreies Bauen“ im ARBERLAND HAUS Regen

Vortrag zum Thema „Barrierefreies Bauen“ im ARBERLAND HAUS Regen

Referentin Yvonne Knobloch (4. v. r.) und Kreisbehindertenbeauftragter Helmut Plenk (1. v. r.) sowie Kreisseniorenbeauftragte Christine Kreuzer (6. v. r.) und Regionalmanager Stephan Lang (3. v. r.).

Obwohl wir alle im Alter davon profitieren würden, planen – so die Erfahrung von Architekten, Ämtern und Behörden – immer noch sehr wenige Menschen ihre Renovierungsarbeiten und Neubauten barrierefrei. Um diese „Barrieren in den Köpfen“, wie Regionalmanager Stephan Lang sie nennt, abzubauen, hatten die Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH und der VdK ARBERLAND die kommunalen Senioren- und Behindertenbeauftragten zur Informationsveranstaltung „Barrierefreies Bauen“ eingeladen.

weiterlesen

„Zu Gast bei Technologieführern“ bei Rohde und Schwarz

„Zu Gast bei Technologieführern“ bei Rohde und Schwarz

ARBERLAND REGio veranstaltete 3. Netzwerktreffen

v.l. Tom Weber, Heiko Muhr, David Schäfer, Stephan Lang, Rita Röhrl, Dr. Erich Fuchs, Alexander Muthmann, Herbert Unnasch, Michael Loibl, Anton Schuberl (Foto: Gierl)

Um Unternehmen, Forschungsinstitute und Hochschulen enger miteinander zu vernetzen, hat das Regionalmanagement der ARBERLAND REGio GmbH in Kooperation mit dem Cluster für Mechtronik und Automation am Freitag zu Rohde & Schwarz nach Teisnach eingeladen. Damit ging die Veranstaltungsreihe „Zu Gast bei Technologieführern“ in die dritte Runde.

weiterlesen

Jahrestreffen Regionalentwicklung 2018

Jahrestreffen Regionalentwicklung 2018

Regionalmanager Stephan Lang (1. v. l.) mit den Referenten Christian Schmitz (2. v. l.), Natalie Walter (6. v. l.) und Helmut Plenk (1. v. r.) sowie Landrätin Rita Röhrl (4. v. l.).

Gesundheit, Soziales und Pflege standen im Fokus des diesjährigen Jahrestreffens Regionalentwicklung, das das Regionalmanagement der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH bzw. das Landratsamt Regen seit genau 20 Jahren für seine Ehrenamtler und Leistungsträger organisiert.

weiterlesen