Kreisentwicklungsgesellschaft vertritt Technologieregion ARBERLAND und Netzwerk Glas auf der Hochschulmesse CONNECTA

Kreisentwicklungsgesellschaft vertritt Technologieregion ARBERLAND und Netzwerk Glas auf der Hochschulmesse CONNECTA

V.r.: Regionalmanager Stephan Lang und Teresa Kaiß (ARBERLAND REGio) sowie Florian Friedl, Christoph Pöhn, Magdalena Muhr und Brian Mairhörmann (Rohde & Schwarz Teisnach).

Die CONNECTA ist eine sehr gute Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und unsere heimischen Betriebe potenziellen Bewerbern vorzustellen.“ Regionalmanager Stephan Lang und seine Kollegin Teresa Kaiß von der ARBERLAND REGio GmbH haben am Donnerstag das Büro in Regen mit dem Messestand in Regensburg getauscht und besuchten die CONNECTA, eine der größten Firmenkontaktmessen Bayerns.

weiterlesen

Viechtacher Mittelschüler unterwegs in der Glasregion ARBERLAND

Viechtacher Mittelschüler unterwegs in der Glasregion ARBERLAND

Die Schüler der Mittelschule Viechtach freuten sich auf die Ausbildungstour durch die Glasregion.

Um einen Einblick in die vielfältigen Ausbildungs- und Karrierechancen der heimischen Glasbranche zu erhalten, waren die achte und neunte Klasse des M-Zugs der Mittelschule Viechtach zusammen mit ihren Lehrkräften Gerhard Mühlbauer, Thomas Schmidt, Lisa Baumann und Heidi Eholzer unlängst auf Ausbildungstour durch den Landkreis Regen.

weiterlesen

„Karriere Schritt für Schritt“ in Ruhmannsfelden

„Karriere Schritt für Schritt“ in Ruhmannsfelden

Heimische Unternehmen stellen sich Mittelschülern vor

V.l.: Maria Schneider (ARBERLAND REGio), Lehrkraft Tobias Kilger, Florian Hönig und Ann-Kathrin Leue (Fidel und Schub), Jürgen Wach und Karl-Heinz Wanninger (ARBERLANDkliniken), Markus Schmid (Autohaus Aichinger), Rektor Artur Baumann.

Büro oder Werkstatt? Arbeiten oder weiter die Schulbank drücken? Damit sich Jugendliche im Dschungel der beruflichen Möglichkeiten nicht verirren, organisiert das Regionalmanagement der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH zweimal im Jahr den Berufsorientierungstag „Karriere Schritt für Schritt“. Hier stellen sich Vertreter heimischer Unternehmen den Mittelschülern des Landkreises Regen vor. Zuletzt machte der Aktionstag Station in Ruhmannsfelden.

weiterlesen

„Glas als Gestaltungsmittel dort diskutieren, wo es herkommt…“

„Glas als Gestaltungsmittel dort diskutieren, wo es herkommt…“

110 Teilnehmer beim 1. „Symposium für Glasdesign und Glasarchitektur“ in Zwiesel

Regierungspräsident Rainer Haselbeck (3. v.l.) und Regens Landrätin Rita Röhrl (4. v.l.) mit den Veranstaltern und Referenten des Symposiums.

Dass Glas sehr viel mehr kann als dekorativ den Tisch zu decken, ist beileibe keine neue Erkenntnis. Welche Rolle der vielseitige Werkstoff heute aber für Produktgestaltung, Baukunst, Handwerk und Wissenschaft spielt, das wurde kürzlich im Rahmen des „Symposiums für Glasdesign und Glasarchitektur“ in der Glasstadt Zwiesel erörtert.

weiterlesen

Zwieseler Mittelschüler besuchen Glasunternehmen im ARBERLAND

Zwieseler Mittelschüler besuchen Glasunternehmen im ARBERLAND

Schulleiter Hans Wudy (2. v.r.) gab den Mittelschülern einen Einblick in die verschiedenen Ausbildungsberufe des Bildungszentrums für Glas.

Karriere in der Glasbranche machen – geht das überhaupt? Um jungen Menschen zu zeigen, welch vielfältige Möglichkeiten ihnen die Glas-, Optik- und Technikunternehmen im Bayerischen Wald bieten, organisiert das „Netzwerk Glas“ unter dem Dach der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH regelmäßige  „Ausbildungsschnupperfahrten“ durch den Landkreis Regen. Von diesem Angebot profitierten kürzlich die Schülerinnen und Schüler der achten Klasse der Mittelschule Zwiesel.

weiterlesen

Symposium für Glasdesign und Glasarchitektur 2018

Symposium für Glasdesign und Glasarchitektur 2018

Neue Veranstaltungsreihe in Zwiesel mit hochkarätigen Partnern

Freuen sich auf das neue Symposium für Glasdesign und Glasarchitektur mit dem Partner bayern design (v.l.): Stephan Lang, Landrätin Rita Röhrl, Hans Wudy und Herbert Unnasch.

Am 12. und 13. Oktober 2018 rücken das von der ARBERLAND REGio GmbH koordinierte „Netzwerk Glas“, die Glasfachschule Zwiesel und bayern design, das Kompetenzzentrum für Gestaltung des Freistaats Bayern, aktuelle Entwicklungen der deutschen Glasszene in den Fokus eines hochkarätigen Design-Symposiums. In den Räumlichkeiten der Glasfachschule Zwiesel referieren namhafte Experten über Innovationen in den Bereichen Glasdesign und Glasarchitektur.

weiterlesen

Einladung zur Infoveranstaltung „Eltern-, Betreuungs-, Landeserziehungs-, Familiengeld“

Infoveranstaltung „Elterngeld, Betreuungsgeld, Landeserziehungsgeld, Familiengeld“

Elternschaft ist ein Abenteuer, das neue Erfahrungshorizonte eröffnet, aber auch zahlreiche Fragen rund um die Finanzierung einer Familie, optimale Betreuungsmöglichkeiten und einen Wiedereinstieg in den Beruf aufwirft. Um Familien finanziell zu unterstützen sowie Müttern, Vätern und Alleinerziehenden die Chance zu geben, gleichermaßen für ihre Kinder da zu sein und sich im Job zu verwirklichen, bietet der Staat eine Reihe unterstützender Maßnahmen an.

weiterlesen

Einladung zum Symposium für Glasdesign und Glasarchitektur 2018

Einladung zum Symposium für Glasdesign und Glasarchitektur 2018

Bild: Bell Table ClassiCon, Foto Mark Seelen

Das Netzwerk Glas veranstaltet am Freitag, 12. Oktober und Samstag, 13. Oktober 2018 zusammen mit der Glasfachschule Zwiesel und bayern design ein Symposium zum Thema „Glasdesign und Glasarchitektur“.

weiterlesen

Regionalmanagement stellt neue Projekte vor

Regionalmanagement stellt neue Projekte vor

Die Mitglieder des Lenkungsgremiums tagten zu geplanten Regionalmanagement-Projekten.

Um die strategische Weichenstellung des Regionalmanagements der ARBERLAND REGio GmbH für die nächste Förderperiode im Zeitraum 2019 bis 2021 zu erörtern und die laufenden Projekte zu besprechen, tagte das Lenkungsgremium des Regionalmanagements in Regen.

weiterlesen