Neuwahlen beim Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Arberland

Neuwahlen beim Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Arberland

Stellvertretender Landrat Helmut Plenk (1.v.l.), Schulamtsdirektor Walter Kloiber (6.v.l.) und Senior Consultant Bernd Bachhuber (7.v.l.) mit der neuen Vorstandschaft (v.l.): Gerhard Aichinger, Kristina Beckermann, Irene Luber und Josef Süß.

Weil junge Menschen Chancen und Unternehmen gut ausgebildete Nachwuchskräfte brauchen, hat es sich der regionale Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Arberland zur Aufgabe gemacht, die Kooperation zwischen Bildungseinrichtungen und Betrieben im Landkreis zu stärken.

weiterlesen

Datenschutz für Vereine

Auftakt der „Wissenswerkstatt Ehrenamt“

Seit genau einem Jahr ist sie in Kraft, die neue, erweiterte EU-Datenschutz-Grundverordnung. Berechtigte Panik oder alles nur halb so schlimm? „Wer sich bemüht und mit gesundem Menschenverstand vorgeht, braucht nichts zu fürchten“, resümiert Anna Egginger, gemeinsame Datenschutzbeauftragte des Landkreises Regen. Weil aber gerade in Vereinen die Sorge vor unwissentlichen Fehltritten und hohen Geldstrafen ungebrochen ist, hat das Regionalmanagement der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH am Dienstag zu einem Vortragsabend zur Datenschutzgrundverordnung für Vereine eingeladen.

weiterlesen

Glasakteure starten „Ostbayerische Initiative – Zukunft Glasgestaltung“

Glasakteure starten „Ostbayerische Initiative – Zukunft Glasgestaltung“

Bundeszuschuss für neues Projekt zur Glasgestaltung an Schulen

Hans Wudy, Stephan Lang, MdB Alois Rainer, Landrätin Rita Röhrl, Karin Rühl, Herbert Unnasch, Barbara Stadler

Seit Jahrhunderten ist der Werkstoff Glas nicht mehr aus dem Bayerischen und Oberpfälzer Wald wegzudenken. Kein anderes Material hat den ostbayerischen Landstrich so in wirtschaftlicher und kulturgeschichtlicher Hinsicht geprägt. Um den wichtigen Wirtschaftszweig Glas sowie das Wissen um seine Herstellung, Verarbeitung und Gestaltung auch weiterhin zu erhalten, startet die Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio in Kooperation mit der Glasfachschule Zwiesel und dem Glasmuseum Frauenau das  Projekt „Ostbayerische Initiative – Zukunft Glasgestaltung“.

weiterlesen

Magazin „Bayerns Bestes“

Glasregion ARBERLAND – Weltweit einzigartig

Bild: Marcel Peda, pedagrafie

Die Glasregion ARBERLAND ist in der aktuellen Ausgabe (Mai 2019) im Reise- und Genussmagazin „Bayerns Bestes“ vertreten. Das Magazin ist ab 10.5.2019 am Kiosk erhältlich, hier schon mal ein kurzer Einblick in den dreiseitigen Beitrag:

Das Arberland gehört zu den traditionsreichsten Glasregionen in ganz Europa. Bereits vor mehr als 700 Jahren entstanden hier die ersten Glashütten. Seitdem hat sich das Element Glas als fester Be-standteil im Leben der „Waidler“ etabliert. Glas ist mehr als ein reiner Gebrauchsgegenstand. Glas ist die Inszenierung von Fantasie, der Ausdruck einer Leidenschaft und die Symbiose von Design und Handwerk.

weiterlesen

Förderung des bürgerschaftlichen Engagements im Landkreis Regen

Förderung des bürgerschaftlichen Engagements im Landkreis Regen

Regionalmanagement stellt neues Projekt vor

v.l.: ARBERLAND REGio-Geschäftsführer Herbert Unnasch, Landrätin Rita Röhrl, Projektbetreuerin Maria Schneider und Regionalmanager Stephan Lang bei der Vorstellung des neuen Ehrenamtsprojekts.

Sie lehren Kinder das Schwimmen, rücken bei Bränden aus, organisieren Lebensmittel für Bedürftige, sie setzen sich für die Umwelt und den Tierschutz ein. Ehrenamtliche leisten tagtäglich an verschiedensten Stellen einen unverzichtbaren Beitrag für das Zusammenleben im Landkreis Regen. Um die Ehrenamtsakteure bei ihrer wichtigen Arbeit zu unterstützen, hat das Regionalmanagement der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH in Kooperation mit dem Landratsamt Regen das vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie finanzierte Projekt „Förderung des bürgerschaftlichen Engagements“ gestartet.

weiterlesen

Lehrer und Berufsberater informieren sich über Ausbildungsberufe in der Glasregion

Lehrer und Berufsberater informieren sich über Ausbildungsberufe in der Glasregion

Noch freie Ausbildungsstellen zum nächsten Schuljahr verfügbar

Bild: Glasfachschulleiter Hans Wudy (2. v. r.) und Netzwerk Glas-Koordinator Stephan Lang (1. v. r.) warben für die Glasberufe

Wo sonst ihre Schützlinge auf „Mission Ausbildung“ durch die Glas- und Optikunternehmen im Landkreis Regen reisen, waren kürzlich Lehrkräfte der regionalen Mittelschulen sowie Vertreter von Ausbildungs- und Integrationsberatung der Industrie- und Handelskammer Niederbayern und des Landkreises Regen auf Einladung des Netzwerks Glas in Kooperation mit dem Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT ARBERLAND auf Tour.

weiterlesen

Ausbildungsstellen in der Glasregion für September 2019 und 2020

Ausbildungsstellen in der Glasregion für September 2019 und 2020

Glas hat im ARBERLAND Tradition. Der Landkreis Regen ist nicht nur Standort für weltweit tätige Industriebetriebe für die Herstellung von Kristallglas und technischem Glas sowie Unternehmen für Mess-, Regel-, Steuerungstechnik und Glasschmelzanlagen. Auch die letzten Handglashütten, kleine und mittelgroße Ateliers, Werkstätten, Veredelungsbetriebe sowie die national und international renommierte Glasfachschule Zwiesel sind hier „dahoam“. Glasbetriebe im ARBERLAND bieten sehr gute Ausbildungs- und Zukunftsperspektiven.

weiterlesen

Das war der Tag der offenen Tür im ARBERLAND HAUS

Das war der „Tag der offenen Tür“ im ARBERLAND HAUS Regen

Mit einem blauen Triumphbogen und deftigen Probierhäppchen, Fairtrade-Angeboten, einer Schneekanone, Kindern mit Eishockeyschlägern und Eltern mit farbenfrohen Cocktails sah es am Sonntag vor der Amtsgerichtstraße 6-8 etwas anders aus als sonst. Anlass für so viel ausgelassenen Trubel gaben die ARBERLAND GmbHs und die vhs ARBERLAND im Rahmen ihres „Tags der offenen Tür“. Hier hatten sich die einzelnen Abteilungen und Geschäftsfelder mächtig ins Zeug gelegt für ihre zahlreichen Besucher!

weiterlesen

Das ARBERLAND auf der Grünen Woche in Berlin

Viel Lob für den Messeauftritt auf der Grünen Woche in Berlin

Regen/Berlin. „Das Arberland präsentiert sich wieder hervorragend“, sagte der stellvertretende Landrat Willi Killinger nach dem Besuch der Grünen Woche in Berlin. Killinger war in Vertretung der Landrätin Rita Röhrl in die Bundeshauptstadt gereist um sich zu informieren. Dabei konnte Killinger zahlreiche Gäste am Stand der Arberland REGio GmbH begrüßen. weiterlesen

Tourismus im Arberland: „Hier kommt es mir nicht so kapitalistisch vor“

Tourismus im Arberland: „Hier kommt es mir nicht so kapitalistischvor“

Familienbetrieb seit 1967: Die Gesichter hinter dem Hotel Falter in Drachselsried. Fotos: Benedikt Roth Photography

Familie Falter und die Gastronomie – das gehört einfach zusammen. 1967 erbaut, betreiben die Falters das gleichnamige Hotel in Drachselried in mittlerweile dritter Generation. Die jüngste – Theresa und Marinus sowie der kleine Xavi – schaffen es dabei auf beeindruckende Weise, Traditionelles mit Modernem zu verbinden, wie der 36-jährige Familienvater und Küchenchef im Hog’n-Interview verdeutlicht.

weiterlesen