Vortrag zum Thema „Barrierefreies Bauen“ im ARBERLAND HAUS Regen

Vortrag zum Thema „Barrierefreies Bauen“ im ARBERLAND HAUS Regen

Referentin Yvonne Knobloch (4. v. r.) und Kreisbehindertenbeauftragter Helmut Plenk (1. v. r.) sowie Kreisseniorenbeauftragte Christine Kreuzer (6. v. r.) und Regionalmanager Stephan Lang (3. v. r.).

Obwohl wir alle im Alter davon profitieren würden, planen – so die Erfahrung von Architekten, Ämtern und Behörden – immer noch sehr wenige Menschen ihre Renovierungsarbeiten und Neubauten barrierefrei. Um diese „Barrieren in den Köpfen“, wie Regionalmanager Stephan Lang sie nennt, abzubauen, hatten die Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH und der VdK ARBERLAND die kommunalen Senioren- und Behindertenbeauftragten zur Informationsveranstaltung „Barrierefreies Bauen“ eingeladen.

weiterlesen

„Zu Gast bei Technologieführern“ bei Rohde und Schwarz

„Zu Gast bei Technologieführern“ bei Rohde und Schwarz

ARBERLAND REGio veranstaltete 3. Netzwerktreffen

v.l. Tom Weber, Heiko Muhr, David Schäfer, Stephan Lang, Rita Röhrl, Dr. Erich Fuchs, Alexander Muthmann, Herbert Unnasch, Michael Loibl, Anton Schuberl (Foto: Gierl)

Um Unternehmen, Forschungsinstitute und Hochschulen enger miteinander zu vernetzen, hat das Regionalmanagement der ARBERLAND REGio GmbH in Kooperation mit dem Cluster für Mechtronik und Automation am Freitag zu Rohde & Schwarz nach Teisnach eingeladen. Damit ging die Veranstaltungsreihe „Zu Gast bei Technologieführern“ in die dritte Runde.

weiterlesen

Jahrestreffen Regionalentwicklung 2018

Jahrestreffen Regionalentwicklung 2018

Regionalmanager Stephan Lang (1. v. l.) mit den Referenten Christian Schmitz (2. v. l.), Natalie Walter (6. v. l.) und Helmut Plenk (1. v. r.) sowie Landrätin Rita Röhrl (4. v. l.).

Gesundheit, Soziales und Pflege standen im Fokus des diesjährigen Jahrestreffens Regionalentwicklung, das das Regionalmanagement der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH bzw. das Landratsamt Regen seit genau 20 Jahren für seine Ehrenamtler und Leistungsträger organisiert.

weiterlesen

Technologieregion Arberland: Innovativ – und auch weiblich

Welche Bedeutung haben Frauen heute in Technologiebetrieben

Foto: pedagrafie – Marcel Peda

Keine Frage, die Wirtschaftskraft im Landkreis Regen braucht sich wahrlich nicht verstecken. Das Gebiet rund um den Arber hat sich in den vergangenen Jahrzehnten neben seinen Schwerpunkten im Handwerk, Tourismus und in der Glaswirtschaft zu einem zukunftsorientierten High-Tech-Standort entwickelt.

weiterlesen

Bestens informiert zu Familienleistungen – Eltern- und Familiengeld im Überblick

Bestens informiert zu Familienleistungen – Eltern- und Familiengeld im Überblick

Rund 90 künftige Eltern besuchen den Infoabend des Regionalmanagements

Freuten sich über den großen Andrang beim Infoabend (v.l.): Regionalmanager Stephan Lang, Referentin Petra Reinhard (ZBFS) und Projektassistentin Teresa Kaiß.

Um (werdende) Mütter und Väter mit notwendigen Informationen zu versorgen, offene Fragen zu klären und zu verhindern, dass unwissentlich auf rechtmäßige Leistungen verzichtet wird, hat das Regionalmanagement der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH zusammen mit dem Zentrum Bayern, Familie und Soziales einen kostenlosen Infoabend zum Thema Familienleistungen angeboten.

weiterlesen

Neues Familienportal geht online

Neues Familienportal geht online

Informationen für Jung und Alt auf einen Klick

Landrätin Rita Röhrl, ARBERLAND REGio-Geschäftsführer Herbert Unnasch und Regionalmanager Stephan Lang bei den ersten Klicks auf dem neuen Familienportal.

Welche Familienförderung kann ich beantragen? Wo finde ich die richtige Beratungsstelle? Für Familien stellen sich in den unterschiedlichen Lebensphasen von der Geburt bis zum Alter viele Fragen. Wo man sich bislang selbst mühsam durch unterschiedliche Internetseiten klicken und recherchieren musste, finden die Landkreisbürger ab sofort alle Informationen und Anlaufstellen rund um die Familie gebündelt auf einer Onlineplattform.

weiterlesen

Kreisentwicklungsgesellschaft vertritt Technologieregion ARBERLAND und Netzwerk Glas auf der Hochschulmesse CONNECTA

Kreisentwicklungsgesellschaft vertritt Technologieregion ARBERLAND und Netzwerk Glas auf der Hochschulmesse CONNECTA

V.r.: Regionalmanager Stephan Lang und Teresa Kaiß (ARBERLAND REGio) sowie Florian Friedl, Christoph Pöhn, Magdalena Muhr und Brian Mairhörmann (Rohde & Schwarz Teisnach).

Die CONNECTA ist eine sehr gute Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und unsere heimischen Betriebe potenziellen Bewerbern vorzustellen.“ Regionalmanager Stephan Lang und seine Kollegin Teresa Kaiß von der ARBERLAND REGio GmbH haben am Donnerstag das Büro in Regen mit dem Messestand in Regensburg getauscht und besuchten die CONNECTA, eine der größten Firmenkontaktmessen Bayerns.

weiterlesen

Viechtacher Mittelschüler unterwegs in der Glasregion ARBERLAND

Viechtacher Mittelschüler unterwegs in der Glasregion ARBERLAND

Die Schüler der Mittelschule Viechtach freuten sich auf die Ausbildungstour durch die Glasregion.

Um einen Einblick in die vielfältigen Ausbildungs- und Karrierechancen der heimischen Glasbranche zu erhalten, waren die achte und neunte Klasse des M-Zugs der Mittelschule Viechtach zusammen mit ihren Lehrkräften Gerhard Mühlbauer, Thomas Schmidt, Lisa Baumann und Heidi Eholzer unlängst auf Ausbildungstour durch den Landkreis Regen.

weiterlesen

„Karriere Schritt für Schritt“ in Ruhmannsfelden

„Karriere Schritt für Schritt“ in Ruhmannsfelden

Heimische Unternehmen stellen sich Mittelschülern vor

V.l.: Maria Schneider (ARBERLAND REGio), Lehrkraft Tobias Kilger, Florian Hönig und Ann-Kathrin Leue (Fidel und Schub), Jürgen Wach und Karl-Heinz Wanninger (ARBERLANDkliniken), Markus Schmid (Autohaus Aichinger), Rektor Artur Baumann.

Büro oder Werkstatt? Arbeiten oder weiter die Schulbank drücken? Damit sich Jugendliche im Dschungel der beruflichen Möglichkeiten nicht verirren, organisiert das Regionalmanagement der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH zweimal im Jahr den Berufsorientierungstag „Karriere Schritt für Schritt“. Hier stellen sich Vertreter heimischer Unternehmen den Mittelschülern des Landkreises Regen vor. Zuletzt machte der Aktionstag Station in Ruhmannsfelden.

weiterlesen