News

Herausforderungen und Zukunftschancen im Handwerk

Herausforderungen und Zukunftschancen im Handwerk

Einladung zum Vortragsabend mit Jürgen Kilger / Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz

Aus dem rasanten technologischen und demografischen Wandel ergeben sich für heimische Betriebe und Bildungsträger gleichermaßen vielfältige Herausforderungen.

Um Unternehmen, Lehrern, Eltern und allen Interessierten einen allgemeinen Überblick über die gegenwärtige Situation des Handwerks zu geben, lädt die Vorstandschaft des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT ARBERLAND am Mittwoch, den 10. Mai 2017 von 18.00 bis 19.30 Uhr, herzlich in die Aula der Realschule Regen ein.  weiterlesen

Girls‘- und Boys‘ Day 2017 im ARBERLAND

Girls‘- und Boys‘ Day 2017 im ARBERLAND

Jungs und Mädchen erproben den Rollentausch für einen Tag

 

Der nächste Girls‘- und Boys‘ Day im ARBERLAND findet am Order 20 MG Tastylia Tadalafil Oral Strips Online Donnerstag, 26. April 2018 statt.
Hier geht’s zur Vorankündigung

Typisch Mann, typisch Frau? Solche Klischees wollen die Schulen und Betriebe des Landkreises Regen gar nicht erst aufkommen lassen – und so öffneten heimische Unternehmen anlässlich des Girls‘- und Boys’Days auch dieses Jahr wieder ihre Tore für Jugendliche, die einen Blick hinter die Jobkulissen traditioneller Männer- und Frauendomänen werfen wollten. Unterstützt wurde der bundesweite Aktionstag vom Regionalmanagement der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH. weiterlesen

„Beste Chancen“ auch ohne Studium

http://tonywatkins.co.uk/tag/environment/feed/ „Beste Chancen“ auch ohne Studium

go Karriere-Coaching für Studienabbrecher am 17. Mai in Passau

Was haben Bill Gates, Wolfgang Joop und Barbara Schöneberger gemeinsam? Den Karrierebeginn dieser drei grundverschiedenen Erfolgsmenschen zeichnet eines aus: der fehlende Studienabschluss. Deutschlandweit befinden sie sich damit in bester Gesellschaft: Mehr als jeder vierte Bachelorstudent verlässt seine Universität mittlerweile ohne Zeugnis. Ein Grund, den Kopf in den beruflichen Sand zu stecken? Keineswegs! Die Regionalmanagements der ARBERLAND REGio GmbH, der Landkreise Cham und Straubing-Bogen und die Stadt Straubing bieten mit dem Projekt „Beste Chancen“ Unterstützung bei der Neuorientierung und machen darauf aufmerksam, dass Studienabbrecher bei heimischen Firmen sehr gefragt sind.

Beim kostenlosen Karriere-Coaching am Mittwoch, den 17. Mai 2017, im Bildungszentrum Passau-Auerbach erhalten Studienabbrecher und Studienzweifler von 9.00 bis 16.30 Uhr hilfreiche Unterstützung und Informationen, wie es bei Studienproblemen und nach einem Studienabbruch weitergehen kann. weiterlesen

Akademikertag 2017 in Zwiesel: „I bleib do!“

Akademikertag 2017 in Zwiesel: „I bleib do!“

Gymnasiasten lernen attraktive Karrierechancen ihrer Heimat kennen

 

Hochschulreife – und was dann? Damit angehende Abiturienten mit dieser Frage nicht alleine bleiben, veranstaltet das Regionalmanagement der ARBERLAND REGio GmbH jedes Jahr einen „Akademikertag“ für die Gymnasien sowie die Berufs- und Fachoberschule im Landkreis Regen. Fokus sind – wie zuletzt in Zwiesel – die vielfältigen Studien- und Karrieremöglichkeiten unserer Region. weiterlesen

Ausbildungs- und Stellenbroschüre für die Glasregion ARBERLAND

Wir leben Glas!

„Netzwerk Glas“ stellt Ausbildungs- und Stellenbroschüre
für die Glasregion ARBERLAND vor

Landrat Michael Adam, Regionalmanager Stephan Lang, Projektassistentin Andrea Kreitmayr und ARBERLAND REGio-Chef Herbert Unnasch.

 

Um mit überkommenen Vorurteilen aufzuräumen und die Karrierechancen in der heimischen Glasbranche aufzuzeigen, hat das „Netzwerk Glas“ unter Leitung der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH eine Fachkräftebroschüre rund um den ebenso edlen wie vielfältigen Werkstoff Glas herausgegeben.

weiterlesen

Akademikertag Viechtach

Karrierechancen vor der Haustür!

„Akademikertag“ der ARBERLAND REGio GmbH mit „Company-Slam“ in Viechtach

Uni oder Werkstatt? Campus oder Berufsschule? Hierbleiben oder Wegziehen? Damit angehende Abiturienten im Dschungel der unbegrenzten Möglichkeiten nicht die Orientierung verlieren, veranstaltet das Regionalmanagement der ARBERLAND REGio GmbH regelmäßig einen „Akademikertag“ für die Gymnasien sowie die Berufs- und Fachoberschule im Landkreis Regen. Hier rücken – wie zuletzt in Viechtach – die attraktiven Studien- und Karrierechancen unserer Region in den Fokus. weiterlesen

Karrieremesse firstcontact

Zukunftsperspektiven in der Glasregion

Netzwerk Glas und ARBERLAND REGio GmbH informieren über Jobchancen

v.l.: Josef Dillinger (IWG Wagenbauer), Martin Möginger und Florian Stadler (UAS Messtechnik), Silvia Kaufer (Zwiesel Kristallglas AG), Christina Zelzer und Stefan Heuschneider (Qioptiq Photonics), Maria Schneider, Andrea Kreitmayr und Regionalmanager Stephan Lang (ARBERLAND REGio GmbH).

 

Die Karrieremesse firstcontact 2017 der Technischen Hochschule Deggendorf stellt für heimische Unternehmen eine gute Plattform dar, um mit angehenden Absolventen ins Gespräch zu kommen. Diese Chance nutzten auch das Regionalmanagement- und Netzwerk Glas-Team der ARBERLAND REGio GmbH sowie vier international tätige Netzwerk Glas Betriebe. weiterlesen

Vortragsabend „Elterngeld, Betreuungsgeld, Landeserziehungsgeld“

Werdende Eltern rundum versorgt im ARBERLAND

Vortragsabend „Elterngeld, Betreuungsgeld, Landeserziehungsgeld“

v.l.: Stellvertretender Landrat Helmut Plenk, Referentin Petra Reinhard und Regionalmanager Stephan Lang beim Infoabend zum Elterngeld, Betreuungsgeld und Landeserziehungsgeld.

 

Um frischgebackenen Eltern gerade in Zeiten ohne oder mit nur eingeschränktem Erwerb finanziell zur Seite zu stehen, bietet der Staat eine Reihe unterstützender Maßnahmen an. Diese stellte das Regionalmanagement der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH zusammen mit dem Zentrum Bayern, Familie und Soziales im Rahmen eines kostenlosen Informationsabends vor. weiterlesen

Aufruf 4. Bewerbungsrunde ARBERLAND Premium

 Prädikat „ARBERLAND Premium“

Kreisentwicklungsgesellschaft zeichnet erneut aus

Glas, Holz, Granit – Als Symbol für Qualitätserzeugnisse unserer Region hängt das „ARBERLAND Premium“-Siegel bereits im Eingangsbereich von so manchem heimischen Betrieb. Bis zum 21. April haben Unternehmen jetzt wieder die Möglichkeit, sich für die begehrte Plakette zu bewerben. Damit läutet die ARBERLAND REGio GmbH bereits die vierte Ausschreibungsrunde ein. Doch welche Merkmale müssen Unternehmen mitbringen, um eine Chance auf Auszeichnung zu haben? weiterlesen

Als Glashandwerker und Glaskünstler selbständig werden – und bleiben!

Als Glashandwerker und Glaskünstler selbständig werden – und bleiben!

„Netzwerk Glas“ und Glasfachschule Zwiesel informieren

Won links nach rechts: Regionalmanager Stephan Lang, BBK-Vorsitzender Hubert Huber, Schulleiter Hans Wudy, Gründerberater Armin Schlattl, Sigi Franz, Dr. Jürgen Weber, Bereichsleiter Wirtschaft der Regierung von Niederbayern

 

Von der „begeisterten Blauäugigkeit“ zur „Weitsicht mit Herzblut“ – Diese Entwicklung wünschte sich Schulleiter Hans Wudy für den Praxisnachmittag der Glasfachschule Zwiesel und des Netzwerks Glas zum Thema Existenzgründung im Glashandwerk. Der mit Schülern, Absolventen und anderen Gründungsinteressierten gefüllte Prof.-Mauder-Saal der Glasfachschule Zwiesel gab Wudys Anliegen recht: Es herrscht viel Aufklärungs- und Beratungsbedarf beim Schritt in die Selbständigkeit aber auch großes Interesse. weiterlesen