Gastro ohne Plastik

Montag, 19.07. | 10:00-12:00 Uhr | Workshop:

Gastronomie ohne Plastik

Wir alle kennen inzwischen die Problematik rund um das allseits verwendete Plastik. Müllstrudel in den Ozeanen, mit Mikroplastik verunreinigtes Trinkwasser, Müllberge an Land, die nicht zu recyceln sind und die bei der Verbrennung umweltschädliche Gase freisetzen. Für die Lösung dieser Probleme, gibt es bisher kein Allheilmittel. Vielmehr muss an verschiedenen Punkten angesetzt werden, um die Probleme in den Griff zu bekommen. Bessere Verwertungs- und Recyclingtechniken für Plastikabfälle, ein verstärkter Einsatz von Mehrwegprodukten und vor allen Dingen eine Reduzierung des Konsums von Plastik. Doch um das zu erreichen, braucht es Alternativen und eine öffentliche Bereitschaft, diese zu nutzen.

Gerade in der Gastronomie kann hier viel getan werden. Wenn hier sinnvolle Alternativen zu Plastik genutzt werden, hat dieser Wirtschaftszweig das Potential maßgeblich etwas zu verändern. Als Gastronom tun Sie damit nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern entsprechen auch dem wachsenden Umweltbewusstsein Ihrer Kunden und Gäste.

Plastik-frei Expertin Mascha Wigges zeigt Ihnen Tipps & Tricks für den Weg zu einer plastikfreien Gastronomie

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit

19. Juli 2021
10:00 - 12:00


Online-Buchung:

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

** Datenschutz

Zurück Drucken