Zertifizierung „Reisen für Alle“

Zertifizierung „Reisen für Alle“

Das Touristische Service Center (TSC) bietet Zertifizierungen als barrierefrei nach „Reisen für Alle“ an. Unsere Mitarbeiterinnen Martine Ernst und Veronika Wellisch stehen als Ansprechpartnerinnen direkt vor Ort zur Verfügung. Sie wurden vom Deutschen Seminar für Tourismus Berlin e.V. und dem Verein Tourismus für Alle Deutschland e.V. – NatKo als zertifizierte Erheber „Reisen für Alle“ ausgebildet.

Lizenznehmer für Zertifizierungen „Reisen für Alle“ in Bayern ist die Bayern Tourismus Marketing GmbH. Diese hat der ARBERLAND REGio GmbH eine Unterlizenz erteilt, welche das TSC dazu berechtigt im Landkreis Regen und dem Nachbarlandkreis Freyung-Grafenau Einrichtungen und Betriebe zu erheben.

Touristiker haben somit einen direkten Ansprechpartner vor Ort und sparen sich bei einer Zertifizierung hohe Anfahrtskosten. Die kurzen Wege zwischen Touristikern und Erhebern ermöglichen zudem flexible Terminabsprachen sowie eine individuelle Betreuung.

Barrierefreiheit – Komfortabel für Alle

„Reisen für Alle“ ist ein Projekt des Deutschen Seminars für Tourismus (DSFT) Berlin e.V. und des Vereins Tourismus für Alle Deutschland e.V. – NatKo. Ziel ist es, barrierefreie Angebote dank eines bundesweit einheitlichen Kennzeichnungssystems für den Gast sofort erkenn- und einschätzbar zu machen.

Basis für die Kennzeichnung sind die Qualitätskriterien für folgende Personengruppen:

  • Menschen mit Gehbehinderung
  • Rollstuhlfahrer
  • Menschen mit Hörbehinderung
  • gehörlose Menschen
  • Menschen mit Sehbehinderung
  • blinde Menschen
  • Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen.

Die Qualitätskriterien für die Zertifizierung wurden in Zusammenarbeit und Abstimmung mit Betroffenenverbänden sowie touristischen Akteuren entwickelt.

„Reisen für Alle“ – Ihre Vorteile

  • Sie erschließen neue, stetig wachsende Kundengruppen
  • Ihre Gäste erhalten detaillierte, geprüfte und verlässliche Informationen
  • Ihr Angebot wird im Rahmen von „Reisen für Alle“ vermarktet (Online / Print)
  • Ihr Angebot wird unter arberland.de/barrierefrei aufgelistet
  • Ihr Angebot wird in die Broschüre „Reisen für Alle – Barrierefrei im ARBERLAND“ eingebaut

„Reisen für Alle“ – Machen Sie mit

Die Teilnahme an „Reisen für Alle“ ist für alle touristischen Bereiche möglich: Von öffentlichen Transportmitteln über Unterkunft und Gastronomie bis hin zu Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen.

In fünf Schritten zur Zertifizierung „Reisen für Alle“

  1. Kontaktaufnahme und Beauftragung

Kontaktieren Sie uns an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit einem unserer Ansprechpartner.

  1. Erhebung

Nach der Erstbesichtigung erheben unsere zertifizierten Erheber die Kernbereiche Ihres Angebots, Ihres Betriebs oder Ihrer Unterkunft.

  1. Schulungsteilnahme

Mindestens ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin nimmt an der Online-Schulung oder an einer Präsenz-Schulung „Reisen für Alle“ teil. Die Schulungen sind kostenlos.

  1. Prüfbericht und Kennzeichnung

Die detaillierten Informationen werden durch das TSC in ein Online-Portal  eingepflegt und von der zentralen Prüfstelle bewertet. Je nach Zugänglichkeit und Nutzbarkeit wird Ihr Angebot/Betrieb/Unterkunft gekennzeichnet.
Sie erhalten ein Zertifikat und detaillierte Berichte.

  1. Darstellung für Gäste/Kunden

Ihre potentiellen Gäste/Kunden können detaillierte, übersichtlich aufbereitete Informationen zur Barrierefreiheit Ihres Angebots einsehen – auf Ihrer Internetseite, unter www.arberland.de/barrierefrei, www.bayern.by/urlaub-fuer-alle , sowie www.deutschland-barrierefrei-erleben.

Sie können nun mit Ihrer Zertifizierung werben. Diese ist für drei Jahre gültig, danach ist eine erneute Zertifizierung notwendig. Vereinbaren Sie rechtzeitig vor Ablauf Ihrer Auszeichnung einen neuen Termin zur Zertifizierung.

Unsere zertifizierten Erheber „Reisen für Alle

 

Martine Ernst

Tel. 09921 9605-4120
E-Mail: mernst@arberland-regio.de

 

 

 

 

Veronika Wellisch

 

 

 

 

Alle barrierefrei zertifizierten Unterkünfte, Einkehrmöglichkeiten, Ausflugsziele und Einrichtungen im ARBERLAND finden Sie unter www.arberland.de/barrierefrei

Zurück Drucken