Weiterbildungsverbund Viechtach

Weiterbildungsverbund Viechtach

 

Wir wollen, dass Sie gute Ärzte werden!

 -Dafür setzen wir uns ein-

Sie erhalten von uns wissenschaftlich, fachlich und menschlich eine erstklassige Weiterbildung.

Beste Voraussetzungen:

  • Rotationsplan über die gesamte Dauer der Weiterbildung (aufgebaut nach dem Baukastensystem, kann flexibel auf die einzelnen Bedürfnisse zugeschnitten werden)
  • Koordination des Verbundes durch einen Allgemeinarzt
  • Möglichkeiten zur Rotation in weitere Fachgebiete (neben Innerer Medizin und Allgemeinmedizin)
  • Begleitende Weiterbildung von mindestens 32 Std. im Jahr (speziell abgestimmte und pharmafreie Fortbildungen)
  • Betreuung durch einen Mentor
  • Didaktische Schulung in einem Train the Trainer–Kurs
  • Anbindung an bzw. Kooperation mit dem Institut für Allgemeinmedizin der Universität Erlangen
  • Orientierung am kompetenzbasierten Curriculum Allgemeinmedizin (18-monatiges Curriculum Innere Medizin)
  • Kontinuierliche Evaluation und Qualitätssicherung

Unsere Besonderheit: Sie können uns an unseren Ansprüchen messen

Wir bieten Ihnen hochwertige und verlässliche Qualität, haben aber auch hohe Anforderungen an Sie.
Sie gehören zu den Besten, haben Ansprüche und möchten Leistung erbringen. Dann sind Sie bei uns richtig!

Sie erhalten von Anfang an eine exzellente Weiterbildung mit besten Zukunftsperspektiven. Wir werden Sie fördern, fordern und wertschätzen!


Weiterbildungsbefugnisse

Die Krankenhausärzte besitzen Weiterbildungsermächtigungen, über die Sie sich auf der Homepage des Kreiskrankenhauses Viechtach unter www.kkhviechtach.de informieren können.

Ebenso können Sie die Weiterbildungsbefugnis der beteiligten Hausärzte über die Homepage der Bayerischen Landesärztekammer unter www.blaek.de einsehen. Dort finden Sie nach Disziplinen geordnet die Anzahl der Weiterbildungsjahre, für die eine Ermächtigung besteht.

Gemeinschaftspraxis Geiersthal:
Weiterbildungsbefugnis der BLÄK für Allgemeinmedizin:
24 Monate (WO 2010)

Gemeinschaftspraxis im Bayerwald:
Weiterbildungsbefugnis der BLÄK für Allgemeinmedizin:
24 Monate (WO 2010)

Praxis Ina Steckenreuter:
Weiterbildungsbefugnis der BLÄK für Allgemeinmedizin:
12 Monate (WO 2004)

Downloads zum Thema:
Viechtach: DEGAM Konzept Verbundweiterbildung_plus (PDF, 114 KB)
Weiterbildungsinhalte für Praxisassistenten (PDF, 85 KB)

Zurück Drucken