Aufgabengebiete

Kernaufgaben des Regionalmanagements  

Projekte initiieren, die Technologieführer vernetzen, Imagewerbung für das ARBERLAND machen, das Ehrenamt stärken, – das sind nur einige der vielen Themen, um die sich das Regionalmanagement der ARBERLAND REGio GmbH kümmert. Die Tätigkeit des Regionalmanagements ist für die Entwicklung des Landkreises Regen wichtig, denn es geht um Maßnahmen und Projekte, die die gesamte Region stärken und fit für die Zukunft machen sollen.

Unsere Schwerpunkte der FöRLa-Projektförderung 2019-2021:

Innovationsstarke Technologieregion

Standortmarketing und Imagebildung

Förderung des bürgerschaftlichen Engagements

 

Die Projekte des Regionalmanagements werden gefördert durch:

   Druck

 


 

Unsere Aktivitäten zur Stärkung des immateriellen Kulturerbes Glasherstellung

LandKULTUR - Ostbayerische Initiative: Zukunft Glasgestaltung

 

Das LandKULTURprojekt „Zukunft Glasgestaltung“ wird gefördert durch:

Zurück Drucken