Berufswahltag 2017

Rückblick Berufswahltag 2017 mit Karrieremesse „Jobs dahoam“

83 Aussteller, 3000 Besucher – Das war der Berufswahltag 2017

Am Samstag haben sich Vertreter des regionalen Handels, der Industrie, des Gesundheits- und Sozialwesens, der Kammern und Innungen, Verbände, Schulen und Hochschulen sowie Dienstleister, Gastronomen und Handwerksunternehmer in den Räumen der Berufsschule Regen eingefunden, um jungen Waidlern auf der Suche nach dem Traumjob Rede und Antwort zu stehen – mit 82 Ausstellern ein neuer Rekord!

„Lange vorbei sind die Zeiten, da man Schüler in der Eissporthalle ‚zwangsbeglücken‘ musste“, kommentierte Regens Noch-Landrat Michael Adam in seinem Grußwort: „Heute wird der Berufswahltag von Jugendlichen und Eltern gleichermaßen aktiv wahrgenommen – und die ARBERLAND REGio GmbH kann sich als Veranstalter vor neuen Arbeitgeberanfragen kaum retten.“ Bevor er zusammen mit dem Veranstaltungsschirmherr, Staatsminister Helmut Brunner, Bundestagsmitglied Alois Rainer, Schulleiter Oswald Peter sowie den Bürgermeistern und Kreisräten seinen Messerundgang startete, wünschte Adam den jungen Leuten gute Gespräche, attraktive Job- und Bildungsperspektiven und heimischen Unternehmern (gerade im Handwerk suche man händeringend nach Lehrlingen), sich anbahnende Ausbildungsverträge. Nun hatten die Besucher die Qual der Wahl!

Neben Baufirmen, dem Holzhandwerk, sozialen Berufen und weiterführenden Schulen waren natürlich auch die Großen der regionalen Industrie vertreten. Sie warben mit leckeren Cocktails aus Qualitätsgläsern, nutzten ihre Kompetenz in der Verpackungsmittelbranche für dekorative Kartonnagetieren, luden an edel gedeckte Restauranttische und versorgten Interessierte mit Informationsmaterial und kreativen Werbeartikeln.

Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten am Info-Stand der Kreiskrankenhäuser maßen den Blutdruck der Gäste. „Schön zu sehen, dass sich da noch was rührt“, lachte MdL Rainer angesichts des Ergebnisses. Ihre Kollegen, die operationstechnischen Assistenten, hatten eine Auswahl ihrer Arbeitsgeräte ausgestellt. Von ihnen erfuhren die Gäste, wie man die verschiedenen Zangen benutzt und Eingriffe vornimmt. Beim Fräsen, Bohren und Schleifen konnte man den Azubis zum Industriemechaniker über die Schulter schauen und am Stand der Bundeswehr begutachteten die Besucher Munition und Ausrüstung und versorgten sich in der vorzüglichen Feldküche. Markus König, Wirtschaftsförderer der ARBERLAND REGio GmbH, zeigte sich auch in diesem Jahr – dem mittlerweile 18. Berufswahltag – hochzufrieden: „Wir haben rund 3000 Besucher mit der Ausbildungsmesse erreicht.“

Impressionen zum Berufswahltag 2017

 

Hier finden Sie den Messekatalog 2017 (PDF | 3 MB) zum Download.

Jobs dahoam            Logo Sparkasse Regen-Viechtach

Besuchen Sie unsere kostenlose Stellenbörse „Jobs dahoam“.


Wie alles begann…

 

Zurück Drucken