Stellenangebote

Wir suchen ab sofort:

Mitarbeiter/in (m/w/d) in Teilzeit

Die Kreisentwicklungsgesellschaft des Landkreises Regen, ARBERLAND REGio GmbH, sucht zur Verstärkung unseres Teams im „Kulinarsichen Schaufenster – Schmankerl aus der Region“ in Zwiesel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

  • Mitarbeiter/in (m/w/d)

in Teilzeit (20 Wochenstunden).

Ihr Profil:

  • Sie haben Erfahrung im Bereich Tourismus und kennen unsere Region,
  • verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Gastronomie und Verkauf,
  • besitzen eine große Affinität für regionale Produkte und haben
  • ein gutes Gespür für Qualität und Dienstleistung sowie
  • schätzen Ihre Heimat, den Bayerischen Wald.
  • Sie sind kontaktfreudig, teamfähig und flexibel.

Wir bieten Ihnen:

  • einen attraktiven Arbeitsplatz in einem angenehmen Umfeld,
  • Einbindung in das Top-Team der ARBERLAND REGio GmbH,
  • angemessene und faire Bezahlung in Anlehnung an den TVöD
  • Sozialleistungen, wie z.B. betriebliches Gesundheitsmanagement

Für weitere Informationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Susanne Wagner, 09921/96054110 (swagner@arberland-regio.de) zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 28.09.2019 an die ARBERLAND REGio GmbH, Personalabteilung, Amtsgerichtstraße 6-8, 94209 Regen oder auch per Email an guenthner@vhs-arberland.de (PDF-Format im Umfang von maximal 5 MB). Bitte übersenden Sie uns nur Kopien; eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt. Wir sichern Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für sechs Monate zu; anschließend werden die Unterlagen zuverlässig und datenschutzgerecht vernichtet.

KoordinatorIn für kommunale Entwicklungspolitik (m/w/d) in Vollzeit

Die Kreisentwicklungsgesellschaft des Landkreises Regen, ARBERLAND REGio GmbH, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • eine Koordinatorin bzw. einen Koordinator für kommunale Entwicklungspolitik (w/m/d) in Vollzeit.

Die Einstellung erfolgt im Rahmen des Projektes „Koordination kommunaler Entwicklungspolitik“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und der ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH – Servicestelle für Kommunen in der Einen Welt und ist auf die Dauer von zwei Jahren befristet.

Die ARBERLAND REGio GmbH ist die Kreisentwicklungsgesellschaft des Landkreises Regen. Dazu gehören die Bereiche Regionalmanagement, Wirtschaftsförderung sowie Tourismusförderung. Wir sind ein öffentlicher Arbeitgeber, dessen Auftrag u.a. die Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung des Landkreises sowie die Steigerung der Lebensqualität der einheimischen Bevölkerung sind. Daneben hat die ARBERLAND REGio GmbH vom Landkreis Regen die Aufgabe übertragen bekommen, die nachhaltige Verankerung und Umsetzung der kommunalen Aspekte der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung in der

Landkreisverwaltung, den Kommunen sowie in der Zivilgesellschaft umzusetzen.
Schwerbehinderte Bewerber/innen (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Aufgaben:

  • Bestandsaufnahme des breitgefächerten zivilen und kommunalen entwicklungspolitischen Engagements im Landkreis
  • Örtliche Vernetzungsarbeit der vorhandenen und neuen Akteure aus Kommunalverwaltung, Tourismus, Wirtschaft und der Zivilgesellschaft
  • Schaffung von Strukturen, die eine dauerhafte und nachhaltige Behandlung entwicklungspolitischer Themen im ARBERLAND ermöglichen. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der nachhaltig fairen Beschaffung für den Landkreis und seine Einrichtungen
  • Etablierung der 17 von den Vereinten Nationen verabschiedeten Nachhaltigkeitsziele und Erarbeitung einer „Agenda 2030 im ARBERLAND“.

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor) im Studiengang Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit, Internationale Beziehungen und Entwicklungspolitik oder Sozial-, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften, möglichst mit Schwerpunktsetzung in Entwicklungszusammenarbeit/Fairer Handel/Nachhaltigkeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch (Wort und Schrift)
  • Erfahrung in der Projektarbeit und im Aufbau von Netzwerken
  • Kenntnisse in den gängigen IT-Anwendungen
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Organisationsfähigkeit und Kreativität
  • Teamfähigkeit
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Weitere förderliche Voraussetzungen sind:

  • Erfahrung im Bereich der Antragsstellung, Budgetentwicklung und Umsetzung öffentlicher Mittel
  • Erfahrung in der Umsetzung von BMZ-geförderten Projekten
  • Weitere Fremdsprachenkenntnisse

Wir bieten:

  • Eingruppierung in Anlehnung an die tarifrechtlichen Bestimmungen des Öffentlichen Dienstes
  • ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Betätigungsfeld in einem engagierten Team
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung
  • attraktive Sozialleistungen, wie z. B. betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Für weitere Informationen und Rückfragen steht Ihnen Frau Susanne Wagner, 09921/96054110 (swagner@arberland-regio.de) zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 20.09.2019 an die ARBERLAND REGio GmbH, Personalabteilung, Amtsgerichtstraße 6-8, 94209 Regen oder auch per Email an guenthner@vhs-arberland.de  (PDF-Format im Umfang von maximal 5 MB). Bitte übersenden Sie uns nur Kopien; eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgesandt. Wir sichern Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für sechs Monate zu; anschließend werden die Unterlagen zuverlässig und datenschutzgerecht vernichtet.

Praktikant/in im Fachbereich Regionalmanagement

Für den Fachbereich Regionalmanagement suchen wir eine/n Praktikanten/in

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei laufenden Projekten
  • Unterstützung bei der Veranstaltungsorganisation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit bei der Betreuung des Internetauftritts
  • Recherchetätigkeiten, Erstellung von Protokollen und Präsentationen

Voraussetzungen:

  • Studium einer einschlägigen Fachrichtung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen
  • Kenntnisse in der Websitebetreuung sind von Vorteil
  • Organisatorisches Geschick, selbständige und sorgfältige Arbeitsweise

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung –– vorzugsweise per Mail in einer PDF-Datei – an:

ARBERLAND REGio GmbH
Regionalmanagement
Amtsgerichtstraße 6-8 | 94209 Regen
regionalmanagement@arberland-regio.de

Rückfragen gerne auch unter: 09921/9605-4116

Das Regionalmanagement der ARBERLAND REGio GmbH wird gefördert durch:

Druck