Hotel- und Gastroschnuppertage

Hotel- und Gastroschnuppertage

Neues Projekt zur Stabilisierung der Ausbildungszahlen in der Hotel- und Gastrobranche

Mittelschüler des Fachzweiges „Soziales“ besuchen im Rahmen eines Schnuppertages Hotel- und Gastrobetriebe, wo sie von der Küche bis zum Restaurant- und Servicebereich, vom Housekeeping bis zur Rezeption wichtige Praxiseinblicke erhalten. Hier ist Mitanpacken gefragt: Gäste reisen parallel zum Schülerbesuch an und ab – und auch das eigene Mittagessen will zubereitet werden. Den zweiten Teil des Schnuppertages verbringen die Schüler in der Hotelberufsschule Viechtach. Hier lernen sie die insgesamt sechs möglichen Ausbildungsberufe kennen, erfahren, welche Zusatzqualifikationen erworben werden können und welche Spezialisierungen im Anschluss an eine Lehre möglich sind.

>> Pressebericht zum Projektstart <<


1. Aktionstag

Die Mittelschule Bodenmais besucht das Refugium Lindenwirt und die Hotelberufsschule Viechtach.

 

>> Pressebericht <<


2.  Aktionstag

Die Mittelschule Teisnach besucht das Hotel Regenbogenland Zum Kramerwirt und anschließend die Hotelberufsschule Viechtach.

 

         >>Pressebericht<<


3.  Aktionstag

Die Mittelschule Zwiesel besucht das Hotel St. Florian.

Zurück Drucken