Willkommenskultur

Willkommenskultur

Eine gelebte Willkommenskultur in Ihrem Unternehmen kann dazu beitragen

  • die Eingliederung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Arbeitsprozess zu erleichtern
  • neue Märkte und Kundengruppen im In- und Ausland zu erschließen
  • Vorteile beim Wettbewerb um qualifizierte Beschäftigte zu erlangen
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter langfristig ans Unternehmen zu binden
  • Betriebsklima und Arbeitsweise der Beschäftigten positiv zu beeinflussen
  • Image und öffentliches Ansehen des Unternehmens zu erhöhen

Ausländische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereichern Unternehmen durch

  • Sprachkenntnisse – mitunter solche, die von Deutschen kaum erlernt werden, aber in der globalisierten Welt wichtig sind z. B. Arabisch, Chinesisch sowie osteuropäische Sprachen
  • Kulturkompetenz – durch ihre eigenen Erfahrungen besitzen sie interkulturelle Kompetenz und Sensibilität im Umgang mit anderen
  • „frischen Wind“ im Geschäft (neue Produkte, neue Perspektiven) und Verständnis für neue Zielmärkte

Willkommenskultur in der ARBERLAND REGio GmbH

Die ARBERLAND REGio GmbH unterstützt die berufliche Mobilität von ausbildungsinteressierten Jugendlichen und jungen Fachkräften aus Europa bei der Aufnahme eines Praktikums, einer Berufsausbildung oder einer qualifizierten Beschäftigung im Landkreis Regen. Hiermit wird ein Beitrag zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit und zur Sicherung der Fachkräftebasis geleistet.

Hier finden Sie unsere Willkommensbroschüre in deutscher Sprache (PDF | 2,6 MB), in englischer Sprache (PDF | 1,6 MB) und in italienischer Sprache (PDF |1,8 MB) zum Download.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.thejobofmylife.de.

Zurück Drucken