LEADER Aktionsgruppe

LEADER Aktionsgruppe ARBERLAND e.V.

Die LAG ARBERLAND e.V. wurde am 12.11.2014 gegründet und hat sich für die nächste Förderperiode 2014 – 2020 beworben. Die Organisationsstruktur der LAG ARBERLAND e.V. gliedert sich in

  • die Mitgliederversammlung
  • den Vorstand
  • den LAG-Beirat (Entscheidungsgremium)
  • den LAG-Fachbeirat
  • die Agenda21-Arbeitskreise

Die LAG ARBERLAND e.V.  hat aktuell 26 Mitglieder mit Vertretern aus den Bereichen Verwaltung/Politik, Wirtschafts-/ Sozialpartner sowie Verbände und Privatleute, insbesondere Vertreter der bestehenden, im Rahmen der Lokalen Agenda initiierten Arbeitskreise und Arbeitsgruppen.

Hier finden Sie die Projektauswahlkriterien der LAG ARBERLAND e.V. (PDF|521 KB)

Bei folgenden Agenda-Arbeitskreisen können Bürger ehrenamtlich mitarbeiten:

  • AK Energie und Verkehr
  • AK Kunst und Kultur
  • AK Dorf- und Landentwicklung

Die Mitgliedschaft in der LAG ARBERLAND steht allen Interessierten offen.

Im LAG-Beirat wird über die Aufnahme von Projekten in die Lokale Entwicklungsstrategie und ihre Antragstellung entschieden.

Vorsitzende: Katharina Zellner
Geschäftsführer: Tobias Wittenzellner
Beiratsmitglieder: Katharina Zellner (Privat, Vertreterin Landwirtschaft), Herbert Altmann (Privat, Vertreter AK Land- und Dorfentwicklung), Michael Adam (Landkreis Regen), Tobias Wittenzellner (ARBERLAND REGio GmbH, LEADER-Geschäftsführer), Roland Graf (Bayerischer Bauernverband, Kreisverband Regen), Herbert Unnasch (ARBERLAND REGio GmbH), Hermann Brandl (Kreisvorsitzender Regen des Bayerischen Gemeindetages), Dr. Robert Hartel (Wirtschaftsforum Regen e.V.), Günther Arend (Kreis-Caritasverband Regen e.V.), Roland Pongratz (Privat, Vertreter AK Kunst und Kultur), Thomas Pfeffer (Kreisjugendring Regen), Christian Schmitz (Privat, Vertreter AK Gesundheitsregion Landkreis Regen)

Aufgaben des LAG-Managements:

  • Fachliche und organisatorische Unterstützung und Beratung der Projektträger
  • Koordinierung des LEADER-Prozesses und Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie
  • Verwaltungstechnische und organisatorische Unterstützung sowie Abwicklungen der LAG-Aktivitäten (inkl. Monitoring / Evaluierung)
  • Öffentlichkeitsarbeit

Das LAG-Management berät den Antragsteller in der Vorbereitung der Projekt. Im Rahmen der Projektumsetzung erfolgt eine bedarfsorientierte, punktuelle Unterstützung durch das LAG-Management hinsichtlich der Weitergabe von Informationen (z.B. Hinweise zu Ausschreibungen und Vergabe, Teilverwendungsnachweise) und der Unterstützung bei der Projektabwicklung. Die Projektträger übernehmen eigenverantwortlich die Umsetzung ihrer bewilligten und geförderten Projekte.

Ansprechpartner:
Tobias Wittenzellner
LEADER-Manager
Amtsgerichtstraße 6-8 | 94209 Regen
Tel. 09921 9605-4140 | Fax: 09921 9605-101
E-Mail: twittenzellner@arberland-regio.de

Die LAG ARBERLAND e.V. plant, gemeinsam mit der tschechischen MAS Posumavi grenzübergreifende Projekte zu realisieren. Als Leitfaden der Kooperation dient das Memorandum über die Zusammenarbeit, das am 21.04.2016 unterzeichnet worden ist.

Zurück Drucken