Informationen für Unternehmen

Informationen zur Beschäftigung von Flüchtlingen und Asylbewerbern

In Zeiten des Fachkräftemangels sowie des intensiven Wettbewerbs um Auszubildende lohnt es sich für Unternehmen, neue Wege zu gehen. Gerade die Potenziale, die geflüchtete Menschen mitbringen, können eine Chance für die regionale Wirtschaft darstellen.

Zahlreiche Gesetzesänderungen haben in den letzten Monaten den Arbeitsmarktzugang für Migranten erleichtert. Gerade deshalb bleiben jedoch auch für Unternehmer und Personalverantwortliche viele Fragen offen.

Einen Einblick in die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen, Anstellungs- und Fördermöglichkeiten bieten Ihnen die folgenden Broschüren der Agentur für Arbeit:

Broschüre: Potenziale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen

Broschüre zum Download (PDF | 3 MB)

Broschüre Arbeitsagentur

Potenziale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen

 

 

 

 

 

 

 

 

„Praktika“ und betriebliche Tätigkeiten für Asylbewerber und geduldete Personen

Broschüre zum Download (PDF|276 KB)

Für weitere Informationen zu diesen Themen empfehlen wir Ihnen auch die folgenden Seiten unserer Netzwerkpartner:

IHK Niederbayern startet Aktionsprogramm

 

 

 

 

https://www.ihk-niederbayern.de/fluechtlinge-auf-dem-arbeitsmarkt/

 


 

Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz

 

http://www.hwkno.de/asyl

 


 

logo BAMF

 

 

http://www.bamf.de/DE/Infothek/FragenAntworten/ZugangArbeitFluechtlinge/zugang-arbeit-fluechtlinge-node.html