Bürgerengagement

Unterstützung Bürgerengagement in der LAG ARBERLAND e.V.

Das Projekt „Unterstützung Bürgerengagement in der LAG ARBERLAND e.V.“ dient der Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) ARBERLAND. Damit soll die Möglichkeit eröffnet werden, bürgerschaftliches Engagement auf möglichst unbürokratischem Weg zu fördern sowie die Anerkennung und Wertschätzung des Ehrenamts zu steigern, sodass unser Landkreis noch attraktiver gestaltet werden kann.

Mit dem Projekt kann die LAG auf schriftliche Anträge hin nicht wettbewerbsrelevante Maßnahmen lokaler Akteure (keine kommunalen Körperschaften) unterstützen, die den Entwicklungszielen des LES dienen und das Bürgerengagement in der Region stärken. Beachten Sie bitte hierzu die Regelungen zur Unterstützung des Bürgerengagements (PDF | 564 KB) .

Der Fördersatz der LAG für die dann durchzuführenden Projekte beträgt 75% der Nettokosten (max. Fördersumme: 2.500 €.), d.h. der Projektträger muss 25% der Projektkosten plus Mwst. aus Eigenmitteln für die Kofinanzierung der Einzelmaßnahme aufbringen.

Bei Interesse laden Sie sich bitte die Maßnahmenskizze zu Ihrem Projekt (Worddokument | 47 KB)  herunter und senden das ausgefüllte Dokument bitte an LEADER-Manager Tobias Wittenzellner (Mail: twittenzellner@arberland-regio.de).

Bei Fragen zum Projekt oder zur Abwicklung rufen Sie uns unter der Telefonnummer 09921/9605-4140 an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zurück Drucken