Abfragebogen Unternehmen ausländische Arbeitskräfte

Abfrageformular für Unternehmen bzgl. ausländischer Arbeitskräfte

Im Rahmen des Förderprogrammes „Integration durch Qualifizierung“ ist es uns nicht nur ein Anliegen, den Menschen, die zu uns kommen, Wege in die Arbeitswelt aufzuzeigen, ebenso möchten wir Sie, die Unternehmerschaft in der Region, dabei unterstützen ausländische Fach- und Arbeitskräfte bestmöglich in ihren Betrieben zu integrieren.

Sofern Sie in Ihren Betrieben Bedarf sehen und sich ebenso bereiterklären, Asylbewerber und Flüchtlinge zu beschäftigen oder Sie Interesse an Informationsveranstaltungen und Schulungen zum Themenbereich Diversity Management haben, möchten wir Sie bitten, das folgende Abfrageformular auszufüllen.

Für Fragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die IQ Netzwerkmanagerin Frau Johanna Rinke unter 09921-9605 4147 oder jrinke@arberland.regio.de.

Firmenname*:

Ansprechpartner/in*:

Adresse*:

Telefonnummer*:

E-Mail-Adresse*:

Wir suchen folgende Fachkräfte/Arbeitskräfte:

Einsatzbereich (Kurzbeschreibung der Tätigkeit):

In den oben genannten Bereichen bieten wir:PraktikumAusbildungTätigkeit im HelferbereichAnstellung

Erforderliche Deutschkenntnisse:GrundkenntnisseGute KenntnisseSehr gute Kenntnisse

Englischkenntnisse:JaNein

Arbeiten bereits ausländische Arbeitskräfte in Ihrem Unternehmen?JaNein

Falls ja, um welchen Nationalitäten handelt es sich?


Für die Optimierung unseres gemischtkulturellen Teams interessieren wir uns für:

Schulungen und Workshops zum Themenbereich Interkulturelle Sensibilisierung/ Diversity Management und Integration ausländischer Fachkräfte im Unternehmen

JaNein

Informationsveranstaltungen zu den arbeitsrechtlichen Grundlagen für Anstellung von Flüchtlingen/Asylbewerbern:

JaNein

Ansprechpartner für Schulungen:

Sonstige Fragen oder Bemerkungen

Sicherheitsabfrage:captcha

* Pflichtfelder